L-Punkt entstand aus dem Bedürfnis, einen Treffpunkt für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* an den Zürcher Hochschulen zu schaffen. Bereits vor der offiziellen Gründung des Vereins im Frühling 2010 traf sich eine stetig wachsende Gruppe von Frauen* zu verschiedenen Aktivitäten. Die lose Gruppe wurde durch die Vereinsgründung von der Universität Zürich als universitärer Verein anerkannt. Seit November 2013 ist L-Punkt auch vom VSETH anerkannt und seit 2016 eine assoziierte Organisation des VSETH.

 

So vielseitig wie unsere Anlässe sind auch unsere Mitglieder. Der Haufen bunter Menschen, der sich gebildet hat, reicht von der queeren Psychologie-Studentin über die bisexuelle Maschinenbauerin bis zur Trans*Englisch-Studentin. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und ohne Vorurteile. Du wirst bei uns eine familiäre Stimmung und jede Menge Spass erleben. Uns ist es wichtig, keine unnötigen Regeln vorzuschreiben und das zwanglose miteinander zu geniessen.

 

Wenn du neu in der Stadt bist, jemanden suchst, der dich so nimmt wie du bist, oder einfach ein paar wilde Frauen* kennenlernen möchtest, bist du bei L-Punkt genau richtig! Hier ist jede interessierte Person herzlich willkommen (natürlich auch non-binäre Menschen und Männer). Ob und an welcher Hochschule du studierst/studiert hast, spielt keine Rolle. Viel wichtiger ist das Interesse, neue Leute kennenzulernen, sich mit anderen auszutauschen und gemeinsam eine gute Zeit zu haben. Bei uns kann man regel- oder unregelmässig vorbeischauen, auch ohne Mitglied zu sein.

 

Wenn du Interesse hast uns kennenzulernen, melde dich am besten zum monatlichen z'Nacht an. Wir freuen uns auf dich!

 



"L-PUNKT IST OFFEN UND ES KOMMEN IMMER WIEDER NEUE FRAUEN DAZU."



"l-punkt rocks!"



"ICH HABE MICH SOFORT WILLKOMMEN GEFÜHLT. ES GIBT IMMER JEMAND MIT GLEICHER WELLENLÄNGE."



"bei l-punkt ist immer was los!"



"ICH SCHÄTZE ES, DASS MAN BEI

L-PUNKT AUCH SELBER TREFFEN ORGANISIEREN KANN UND SICH IMMER FRAUEN FINDEN, DIE GERNE DABEI SIND."




organisation

Vorstand

Sechs engagierte Frauen* sind da, um L-Punkt im Schuss zu halten.

Präsidentin:            Esther

Vize-Präsidentin:    Johanna

Finanzen:                Désirée

Aktuarin:                 Coco

Aktivitäten:             Vanessa

Aktivitäten:             Lara

Download
Statuten
L-Punkt_Statuten_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.2 KB
Download
Jahresbericht 2018
L-Punkt_Jahresbericht_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.8 KB

The asterisk is supposed to stop the reading flow and raise awareness that gender identity can correspond to or differ from norms associated with the sex we are assigned at birth. / Der Asterisk dient dazu, den Redefluss zu stoppen und das Bewusstsein zu stärken, dass Geschlechtsidentität den Normen, die mit dem bei der Geburt zugeteilten Geschlecht verbunden sind, entschprechen kann oder nicht.


Thanks to everyone who volunteered to put a face to L-Punkt with their photos.

contact

Postadresse

L-Punkt - Verband der Studierenden der ETH (VSETH) CAB

Universitätsstrasse 6

CH-8092 Zürich

 

Banking information

Postkonto 85-295810-4

...

supported by

 

associated organization of VSETH

 

recognized organization of Universität Zürich